fbpx

ArtMatic & Metasynth Store (alt)

Einzigartige Anwendungen für Künstler und Musiker

ArtMatic CTX 1.0

Neu erstellt für die neuen "Cocoa Only"-Betriebssysteme von Apple 10.15 und später. Für "Carbon"-Versionen siehe den Legacy Store.

MetaSynth + Xx

Eine Legende in der Welt des Sounddesigns, die derzeit nur für Apples "Carbon"-Plattformen MacOS 10.6 - 10.14 erhältlich ist.

Ältere Apps

Diese Apps funktionieren auf älteren Apple-Plattformen: Classic oder Carbon. Sie sind noch lieferbar für Kunden mit älteren Systemen.

UPDATE: Unser WordPress-Shop wird nicht korrekt angezeigt. Wir arbeiten mit dem Anbieter FastSpring zusammen, um dieses Problem zu beheben. In der Zwischenzeit können Einkäufe hier getätigt werden: https://uisoftware.onfastspring.com/

Bitte testen Sie die Demoversionen unserer Produkte, um die Kompatibilität mit MacOS vor dem Kauf sicherzustellen, da alle Verkäufe endgültig sind und eine Rückerstattung derzeit nicht möglich ist. Zukünftige Verkaufspreise können nicht rückwirkend auf frühere Käufe angewendet werden. Weitere Informationen zu den Apple-Betriebssystemen finden Sie weiter unten.


Suchen Sie nach Legacy-Produkten und Legacy-Upgrades? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um zu unserer Legacy-Website zu gelangen.


Bitte beachten Sie: Apple hat den Macintosh im Laufe der Jahre drastisch verändert, und die Änderungen werden fortgesetzt, um den Mac mit der iDevice-Welt zu verschmelzen. Für die meisten Menschen gibt es drei Mac-Hardware-Gruppen: PowerPC-, Intel- und ARM-Prozessoren und drei Betriebssystem-Gruppen: Classic (MacOS), Carbon Unix (MacOS X 10.6-10.14) und Cocoa Unix (MacOS X 10.10-10.14, MacOS 10.15, MacOS 11.0). Bei vielen dieser Hardware- und Betriebssystemplattformen gab es Überschneidungszeiten, in denen mehrere Plattformen nebeneinander existierten, und andere Zeiten, in denen eine Plattform auslief. Dies führt dazu, dass Hardware und/oder Betriebssysteme, auf denen Ihre Software läuft, nicht mehr hergestellt werden, die Softwareentwicklung von Produkten eingestellt wird und Anwendungen das Ende ihrer Lebensdauer erreichen. Während dies früher in der Computertechnik ebenso üblich war wie heute in Aufnahmestudios und bei der Videoausrüstung, sind die Zeiten, in denen Sie eine $800-Zusatzkarte kaufen mussten, um Ihre ältere Software zu nutzen, weitgehend vorbei. Aber es kommt immer noch zu Unterbrechungen. Im Oktober 2019 hat Apple die Entwicklung von Carbon MacOS, auf dem Carbon-Programme laufen, eingestellt. MacOS 10.14.6 (Mojave) war das letzte. Damit haben alle Produktlinien von U&I Software das "End of Life" erreicht. Apple unterstützt Carbon MacOS weiterhin mit Sicherheitsupdates und stellt Mojave zur Installation bereit. Carbon-Anwendungen können auf einem Cocoa-Mac ausgeführt werden, indem BootCamp oder ein Emulator eines Drittanbieters verwendet wird, um Cocoa und Carbon auszuführen. Weitere Informationen finden Sie auf der Support-Seite. Eric befindet sich im dritten Jahr einer vierjährigen Reise, um seine Programme als neue Produkte für die Cocoa Unix MacOS-Plattform zu entwickeln. Software mit den Initialen CTX bedeutet, dass sie für Cocoa entwickelt wurde (Catalina, Big Sur und darüber hinaus). Wir bieten weiterhin Legacy-Produkte für Kunden an, die ein Carbon MacOS als primäres oder sekundäres Betriebssystem (BootCamp oder Parallels) verwenden. Viele unserer Kunden behalten Classic- oder Carbon-Mac-Plattformen, um Anwendungen auszuführen, so dass diese weiterhin verfügbar sind. Wir freuen uns darauf, MetaSynt, Xx und V-Quartz im Laufe des kommenden Jahres auf die Cocoa+ARM+Metal-Plattform zu bringen. Achten Sie auf CTX im Titel.

de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: