fbpx

4. Big Sur Update

Einzigartige Anwendungen für Künstler und Musiker

4 Wochen später und keine Antwort von Apple bezüglich unseres bezahlten Developer Support Tickets. Zwei Case Manager bei Apple haben versucht, eine Antwort zu bekommen. Keiner hat geantwortet. Eric hat herausgefunden, wie man die Installer unter BS zum Laufen bringt, und hat einen alternativen Weg gefunden, um Apples Code zum Zeichnen der Benutzeroberfläche zu umgehen, der schwarz zeichnet, wenn man die Maus bewegt. Ich habe überprüft, dass der Fix in BS funktioniert.

Wir haben versucht, Xcode 10 für die Erstellung der Software-Builds zu verwenden und festgestellt, dass sie bis zu 5+x langsamer laufen! Zuerst dachten wir, es sei der UI-Fix, bei näherer Betrachtung stellte Eric fest, dass Apple den in Xcode verwendeten C++-Compiler geändert hatte! Ein erneutes Kompilieren der Anwendung in Xcode 8 stellte die normale Arbeitsgeschwindigkeit der Produkte wieder her! Leider ist Xcode 10 erforderlich, um das Programm im App Store einzureichen, also kann das wieder einmal nicht passieren, wenn wir ein Qualitätsprodukt haben wollen.

Das sind alles Probleme, auf die Sie bei einem viel kleineren Unternehmen innerhalb eines Tages eine Support-Antwort erhalten würden. Ich bin mir nicht sicher, was dort schief läuft, aber wir marschieren vorwärts, um Ihnen CTX-Apps zu liefern, die auf Big Sur laufen. Es ist nur so, dass sich ein Tag Arbeit in wochenlange Untersuchungen verwandelt, weil Apple nicht auf die Entwickler eingeht. Das verzögert dann das Testen, was wiederum die Freigabe an Sie verzögert.

Nichtsdestotrotz arbeitet das Team hart und MetaSynth CTX 1.0 und ArtMatic CTX 1.1 sind auf dem Weg!

de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: